Dies und das - für jeden was

Dienstag, 21. März 2017

Birke gibt gelb

Heute sind getrocknete Birkenblätter in den Kochtopf gewandert.
Dort köcheln jetzt die Eier in froher Runde - und färben sich eins schöner als das andere gelb vor Neid ;)
Nacharbeiten ist angesagt.

War ist doch am Wochenende in Aichach im Sisi-Schloß...und habe ja noch Windischeschenbach, Thurnau, Grassemann und Bad Windsheim vor mir!



Donnerstag, 9. März 2017

Tag der offenen Töpferei

Am Wochenende heißt es wieder
"Tag der offenen Töpferei" in allen Bundesländern.
Wer von euch noch nie eine Töpferstube von innen gesehen hat und einmal gerne an einer Drehscheibe sitzen möchte, sollte die Gelegenheit wahrnehmen und einfach mal im Netz stöbern, welche Töpferei in seiner Nähe ist und teilnimmt.
Hier findet man aufgelistet nach Bundesland eine regionale Karte und kann sich so seine Favoriten heraussuchen.
tag-der-offenen-toepferei.de

Vor allem mit Kindern ist das einen Besuch wert! mit Ton zu arbeiten macht einfach Spaß!

Mich findet man am Wochenende sehr wahrscheinlich hier:
Töpferei Higgs


Dienstag, 7. März 2017

Was Besonderes


Während meines Marktwochenendes in Bad Schussenried hatte ich die Gelegenheit, die regionale Küche zu kosten.
Und für den zweiten Abend wurde von allen meinen Begleitpersonen wieder die gleiche Lokalität gewünscht!

Im Klosterhof haben wir sehr gut gespeist. Vor allem der besondere "Wildschwein-Burger" mit Süßkartoffelpommes hatte es uns angetan!
Restaurant Klosterhof

Um so mehr hat es mich gefreut, dass die Chefin - Frau Lotter - für ihr Lokal auch bei mir bestellt hat ;)
Das habe ich umgesetzt:


Montag, 6. März 2017

...es ostert schon!

Mein erstes Marktwochenende für 2017 liegt hinter mir.
Im badenwürttembergischen Bad Schussenried durfte ich als eine der 40 Aussteller teilnehmen und meine Kostbarkeiten präsentieren.

Viele interessierte Besucher drängten sich vor allem am Sonntag im Ausstellungsbereich.

Bad Schussenried - So viel zu bestaunen gab es auf dem internationalen Ostereiermarkt in Bad Schussenried. Sz-Mitarbeiterin Judith Ezerex war mit der Kamera vor Ort.

Bad Schussenried - So viel zu bestaunen gab es auf dem internationalen Ostereiermarkt in Bad Schussenried. Sz-Mitarbeiterin Judith Ezerex war mit der Kamera vor Ort.


Für mich waren außer den Ausstellerkollegen besonders die floralen Gestalter eine Augenweide.
Einige Impressionen:


Bad Schussenried - So viel zu bestaunen gab es auf dem internationalen Ostereiermarkt in Bad Schussenried. Sz-Mitarbeiterin Judith Ezerex war mit der Kamera vor Ort.Bad Schussenried - So viel zu bestaunen gab es auf dem internationalen Ostereiermarkt in Bad Schussenried. Sz-Mitarbeiterin Judith Ezerex war mit der Kamera vor Ort.


Sogar ein echter Zuckerbäcker hatte hier einen Platz! Benjamin Gut aus Bad Wurzach zauberte leckere "Schlotzer" in den verschiedensten Formen und Geschmacksrichtungen.
Bad Schussenried - So viel zu bestaunen gab es auf dem internationalen Ostereiermarkt in Bad Schussenried. Sz-Mitarbeiterin Judith Ezerex war mit der Kamera vor Ort.



Mittwoch, 15. Februar 2017

Holunder gibt steingrau...



Die nächste Charge neue Eier ist fertig.

Holunder...getrocknete Beeren.. die Farbe schlussendlich intensiviert mit "Zaubersalz"..

Jetzt wird es blau. jeansblau, lila...
...und mit etwas Glück sogar schwarz...

Und die nächsten 20 im Topf.

Diesmal  Blauholz.