Dies und das - für jeden was

Montag, 17. August 2015

Sommerpost: die ersten Karten

Sommer

...die erste Woche verging, Keine Post.
Diese Woche wäre www.herzfrisch.com drangewesen.... Hoffentlich ist alles in Ordnung und sie hat es nur versemmelt...

Die erste Karte, die dann ankam, war von Andrea 


Erfrischende zitronige, limonadige Grüße aus der Schweiz. Mit einem ganz leckeren Rezept zum Ausprobieren ;)


Die zweite saftige Post bekam ich von Ghislana.
Eine dicke, gelbe, saftige Birne - passend, wenn man wie Ghislana in der Birnengegend wohnt...
Zu der schönen Karte gab es - bei uns war ja noch Schule...- Herrn Ribbeck von Ribbeck mit dazu.
Wunderbar.








Es folgte eineWoche später eine weitere Erfrischung - passend bei unseren aktuellen Temperaturen..


Ursula - leider ohne Blog - erfreute mich mit einem großen Stück Melone:




Ein wunderbares Stück Stempelei und genäht...Chapeau!
Da muss ich mein Obst entsprechend " in Szene" setzen...

mehr bei http://nahtlust.de/2015/07/13/willkommen-zur-sommerpost/

Kommentare:

  1. Oja, das ist eine Freude! Und bei mir sind die nächsten beiden Karten auch schon da! Und deine Walderdbeeren sind allerallerliebst. Die Kombi von Schöpfen, Zeichnen und Collage gefällt mir überaus gut. Danke dir. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aja, hier war ich doch... - deine Website habe ich jetzt gefunden, sososososooooooo schöne Eier. Pflanzenfärben ist auch so ein Thema, das ich mit den Kindern im Schulgarten angehen möchte, Färbepflanzen anbauen bzw. ausprobieren, was da ist. Auf Austausch in Sachen Schulgarten freue ich mich! Lieben Gruß Ghislana

      Löschen
  2. Tolle erste Karten haben sich bei dir eingetroffen! Da sage ich doch glatt: Glückwunsch zu so viel Pracht! Ich bin auch hin und weg und tut mir leid, dass die erste Karte nicht ankam...
    LG. susanne

    AntwortenLöschen