Dies und das - für jeden was

Donnerstag, 6. Juni 2013

Wenn die Sonne lacht

Eine kleine Impression - zu mehr reicht gerade meine Zeit nicht....
Ich binde Kräuterkränze....
...nähe Kräuterkissen... mische Kräutersalz...


Da ich am Wochenende wieder auf einen Markt gehe (Fränkischer Kräutertag Grassemann), bin ich neben den üblichen Beschäftigungen auch mit etwas Vorbereitung  eingespannt.

Zu den Routinearbeiten im/am/ums Haus kommen diese Tage noch Musical-Proben der kleinen Tochter, Schulfest der örtlichen Grundschule, Aufführungstermine des Musicals sowie die Koordination der Mitbewohner ;)

Und nächsten Samstag habe ich Konzert unseres Chores in Kulmbach: BACH
Vorankündigung: 
15.6.2013, 19.30 Uhr, St. Hedwig, Kulmbach
Geistliche Abendmusik JESU MEINE FREUDE
Eintritt frei ;)


Bis bald,
Kathrin

Kommentare:

  1. Aaah,
    die schönsten Kräuterkränze der Region!
    Ich glaube ich muss auch wieder mal einen binden unsere Tür wirkt so kahl.
    Einen lieben Gruß

    P.s. Wann merkt man, dass man in Franken angekommen ist? Wenn man Kräuterkränze so schreiben will: Kräudergränze

    AntwortenLöschen
  2. Wenn schon dann "Gräudergränse" ;)
    Schönes Wochenende
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Franken :-)
    Du hast ja ganz schön viel um die Ohren.
    Die "Gräudergränse" sehen aber klasse aus :-)

    Stell dir mal vor, bei uns ist keine einzige Mohnblume mehr gewachsen. Ich hab damals zu viele Samen abgesammelt und abgefüllt. Die, die ich für uns im Stadel beiseite gestellt habe, haben komplett die Mäuse aufgeknabbert. Irgendwann musst du mir mal wieder ein Tütchen zurückschicken ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen