Dies und das - für jeden was

Sonntag, 19. Januar 2014

Mit Sauerkraut gewonnen

Gestern waren wir mit Mann und Maus und Eltern im Ökologischen Botanischen Garten Bayreuth - anläßlich einer Preisverleihung des Bezirksverbandes für Gartenbau und Landespflege Oberfranken.
Ich habe 2012 unsere gesamte Familie bei der jährlich obligatorischen Herstellung von Sauerkraut einfach mal fotodukumentarisch abgelichtet, das Ganze mit Untertiteln versehen und für den Wettbewerb: "Wenn dieOma und der Opa mit den Enkeln...- Ein Generationen-Projekt" eingereicht.

...für uns hat es den 1. Platz ergeben ;)

Kennt Ihr noch richtig selbstgemachtets Kraut? So mit Hobeln, Stampfen, gären lassen....?
Und wenn es dann fertig ist, gibt es immer bei Oma und Opa ein "Bratwurstfest mit Sauerkraut", hmmmmm!





Das war nur der "kleine Überblick"....

Ich war "humpeltechnisch" noch etwas eingeschränkt, aber ich sehe Land.
Schließlich muss ich ja spätestens für meine Märkte wieder fit sein.

Kathrin

Kommentare:

  1. Toll, Kathrin!
    Ich gratuliere.
    Was gäbe ich jetzt für so ein Schüsselchen Sauerkraut...
    Seufz.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gine,
    steht im Topf - muss nur agbeholt werden ;)
    Tausche Seife gegen Kraut?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wär toll!
      Wir sind grad öfters in Bayreuth, da würde sich mal was ergeben...

      Löschen