Dies und das - für jeden was

Donnerstag, 20. März 2014

....der erste ...

Markt:


Roggenburg war -wieder einmal- ein toller Ausstellungsort.
Die Räumlichkeiten des Klosters überraschen mich immer wieder.
Ich stelle ja auch am liebsten in alten Gemäuern aus, da passen meine Naturfarben so schön hinein.
Wunderschönes Kunsthandwerk, liebe "Kollegen Aussteller" , nette Kundschaft, ein schöner Start;)

Schön war es auch, viele bekannte Gesichter wieder zu treffen- und wunderschöne Einzelstücke mitheim nehmen zu können....
...ja, so ein Markt ist eben auch ein Geben und Nehmen ;)

Und wieder bin ich meiner Großen dankbar, dass sie so gerne mitkommt und mich unterstützt - und dennoch Zeit findet, ihr Schulpensum zu bewältigen.
Aufmerksame Marktkunden konnten sie beobachten, während sie Physik, Latein etc. erledigt hat ;)

Physik - Röntgenstrahlung....

Ein paar Impressionen, was mich so die letzten Wochen beschäftigt hat.
Neben üblichen Tätigkeiten als Frau im Haus mit Schulkindern -  und Ehrenämtern - habe ich

Eier
ausgeblasen
gesäubert
gefärbt
graviert
verpackt

Roll-up
entworfen
gestaltet
bestellt
bekommen

Visitenkarten
optimiert

Markttermine
festgemacht
Konditionen
verhandelt
Kunden
beraten





...und dann habe ich auf dem Heimweg noch Melanie besucht ;)

Daheim angekommen, hat mich natürlich sofort der Alltag eingeholt.
Dabei hätte ich die ganze Woche weiter vorbereiten, färben, gravieren sollen/müssen/wollen...

Stattdessen habe ich
gearbeitet
Sprechstunden wahrgenommen
Familientaxi gespielt
gegartelt
Kinderaktionen vorbereitet
Elternbeirat schriftgeführt
Protokolle getippt

spontane Pressewünsche erfüllt (!)
...ja, die Zeitung hier meldet sich, wenn sie Bastelangebote für Kinder brauchen...
Berge von Wäsche gewaschen
FRÜHLING erlebt
den Veilchen beim Blühen zugesehen
die neuen "Untermieter" (Blaumeisen - pünktlich zum Frühlingsanfang, mit "Makler-Meise" am Nistkasten) begrüßt
Bestellungen abgearbeitet


...wo ist die Zeit hin, in der ich fürs kommende Wochenende vorarbeiten wollte?
Morgen  heißt es schon wieder packen,
am Samstag früh gehts nach

AICHACH --> ins  Sisi-Schloss

Bis dann,
Kathrin








Kommentare:

  1. Hallo Kathrin - du hast auch grüne Eier?

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa!
    Oliv, maigrün, ganz neu: apfelgrün!

    AntwortenLöschen
  3. HALLO Kathrin
    Bin gerade durch meine grüne Wiese auf deine Seite gelandet und ich bin ganz hin und weg. Besonders von diesen schönen Eiern.
    Verkaufst du sie auch bzw. würdes du sie auch mit der Post verschicken? Schreibe mir doch bitte zurück.
    Danke
    Schönen Sonntag noch
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar doch ;)
      guck mal auf meine homepage:
      www.eigraviert.de
      da findest du auch Auftragsarbeiten, und noch mehr Bilder...;)
      ...ich verschicke natürlich auch, wobei es immer schöner ist, die Eier in ihrer "Gesamtheit" einmal "live" zu sehen....
      Vielleicht liegt ja einer meienr Märkte in Fahrnähe?
      Termine siehe Homepage.

      Ich wünsche dir eine schöne Woche,
      Kathrin

      Löschen